Tierportrait:

Die meist rot-braunen, mittelrahmigen Tiere mit gutem Fundament, zeichnen sich durch eine gute Milchleistung aus. In der Schweiz sind sie meist natürlich hornlos. Farbabschläge können auch gelb, schimmelfarbig bis vereinzelt wess sein.

 

Charakter-Eigenschaften:

Das Luingrind zeichnet sich durch seine Robustheit, sehr gute Fruchtbarkeit und Leichtkalbigkeit aus. Die Tiere sind langlebig, gutmütig und haben einen ausgezeichneten Mutterinstinkt. Dank ruhigem Temperament und guter Anpassungsfähigkeit eignen sie sich hervorragend für die Weidehaltung.

 

Verwendung:

Die Rasse eignet sich sowohl zur Reinzucht als auch zur Gebrauchskreuzung. Ausgewachsene Kühe können problemlos mit grossrahmigen Rassen wie Charolais, Limousin oder Simmentaler gedeckt werden.

Das Luingrind ist besonders zur Nutzung karger Futterflächen in klimatisch ungünstigen Lagen prädestiniert. Seine genetisch bedingte gute Wachstumskapazität ermöglicht es ihm aber auch ein besseres Futterangebot entsprechend zu verwerten.

Idealer Kreuzungspartner für intensive Fleichrindertiere

 

Weitere Infos finden Sie auf unserem Flyer: DOWNLOAD

 

k-luing 011 image

Kontaktieren Sie uns!

info@swissluing.ch

oder

Kontaktformular